fbpx

Tel. 0202 27430-0

(Zentrale Wuppertal)

Hochwasser in Wuppertal: Schade + Sohn hilft

Schnelle Hilfe in der Not gewährte der Wuppertaler Baustoffhändler Jürgen Gadder als er Mittwoch Nacht einen Anruf der Wuppertaler Feuerwehr erhielt. In Zusammenarbeit mit einem befreundeten Spediteur wurde innerhalb von nur 2,5 Stunden der erforderliche Sand für die Befüllung von Sandsäcken geliefert – ohne Berechnung der Kosten.


Die Hochwassernotlage hat in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 zu einer spontanen Hilfsaktion geführt. Kurz nach 22 Uhr wurde Jürgen Gadder, Geschäftsführer der Baustoffhandlung Schade + Sohn, von der Feuerwehr Wuppertal angerufen – mit der Anfrage, ob es möglich sei, umgehend rund 20 Kubikmeter Sand für die Befüllung von dringend benötigten Sandsäcken zu liefern.

Daraufhin wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit um 23 Uhr bereits die erste Wagenladung Sand angeliefert werden konnte. Nach einer weiteren Tour des befreundeten Spediteurs aus Velbert war die Aktion bereits um 0.45 Uhr erfolgreich beendet.

Weil es sich um die Unterstützung in einer Notfallsituation handelte, verzichteten die Unternehmen auf eine Kostenerstattung.


Freiwillige befüllen auf dem THW-Gelände in Ronsdorf Sandsäcke. Foto: THW Wuppertal / to

In dieser nicht planbaren Notsituation haben regionale Unternehmen gezeigt, wie flexibel, schnell und unkonventionell nur mittelständische Unternehmen agieren können.

Schade + Sohn freut sich, die Feuerwehr und das THW Wuppertal in dieser Situation tatkräftig unterstützt zu haben.

Standorte & Ansprechpartner

Standorte & Ansprechpartner

Historie

Historie

Philosophie

Philosophie

Newsletter

Newsletter

Kooperationen

Kooperationen

Engagement in der Region

Engagement in der Region

Karriere

Karriere

Termine

Termine

Standorte & Ansprechpartner

Standorte & Ansprechpartner

Historie

Historie

Philosophie

Philosophie

Newsletter

Newsletter

Kooperationen

Kooperationen

Engagement in der Region

Engagement in der Region

Karriere

Karriere

Termine

Termine

Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten und dienen der Ausspielung von Werbung. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.