BOSCH Schutz-Maßnahmen für Ihre Sicherheit

Neben der persönlichen Sicherheitsausrüstung (PSA) können besonders die eingesetzten Werkzeuge einen großen Beitrag dazu leisten, die Gesundheit bei der Arbeit zu schützen. Viele Bosch Elektrowerkzeuge sind daher mit intelligenten Technologien ausgestattet, um die Gefahr von Arbeitsunfällen zu verringern.

Augenschutz, Atemschutz, Helm und die sog. Mickey-Mäuse (Gehörschutz) kennt jeder. Der Schutz vor Verletzungen bei der alltäglichen Arbeit mit Elektro­werk­zeugen bedarf allerdings mehr. Um auch "vorerst unsichtbare" bzw. weniger offensichtliche Lang­zeit­schäden zu vermeiden, lässt die Industrie sich immer intelligentere Produktfeatures einfallen, die die alltägliche Arbeit mit z.T. ausgesprochen kraftvollen Elektro­werk­zeugen sicherer sowie komfortabler machen.

Neben Schutz vor Staub, Vibration, Lärm und Rückenproblemen bietet Bosch auch zuverlässige Maßnahmen für erhöhten Anwenderschutz. Bosch entwickelt Elektrowerkzeuge, die (bei ordnungsgemäßem Einsatz) die Gefahr von Verletzungen und späteren Gesundheitsproblemen deutlich reduzieren. Zu diesen Maßnahmen gehören...


KickBack Control
- Der integrierte Sensor erkennt das Blockieren des Elektrowerkzeugs im Material und schaltet den Motor unmittelbar ab. Das Elektrowerkzeug dreht sich nicht weiter, sodass es immer unter Kontrolle bleibt.


Werkzeuge mit PROtection Switch laufen nur bei gedrücktem Totmann-Schalter. Sobald man ihn loslässt, schaltet sich das Elektrowerkzeug unmittelbar ab. Der Totmann-Schalter kann über die gesamte Länge des Haltegriffs bedient werden, sodass man auch in schwierigen Arbeitspositionen alles im Griff hat.


Bei Restart Protection handelt es sich um einen Schutzschalter, der das eigenständige Wiederanlaufen des Elektrowerkzeuges verhindert: Er kommt ins Spiel, wenn sich ein Gerät unvorhergesehen – zum Beispiel bei Stromausfall – ausschaltet. Erst wenn der Schalter erneut aktiv bedient wird, läuft das Werkzeug wieder an.


Mit dem Intelligent Brake System wird die Arbeit noch sicherer. Das magnetische Bremssystem verkürzt die Bremszeit um bis zu 70 % und ist unabhängig von äußeren Einflüssen, wie zum Beispiel Öl oder Staub.


Vibration Control
reduziert Vibrationen bei der alltäglichen Arbeit mit Elektrowerkzeugen. Hierbei verwendet Bosch, abhängig vom Werkzeug, drei unterschiedliche Varianten und sorgt so für ermüdungsärmeres und effektives Arbeiten.


Flexibel, sicher und bequem: Schwere stationäre Elektrowerkzeuge können durch die Transport- und Arbeitstische von Bosch auch auf Baustellen rückenschonend transportiert werden. Die Tische haben gummierte Rollen, sind zudem leicht im Gewicht und schnell aufgebaut.


Staub ist nicht gleich Staub, deshalb sind Bosch Sauger nicht gleich: Bosch bietet für unterschiedlichste Anwendungen und die verschiedenen Staubklassen das passende Absaugsystem.


Ergonomische Funktionalität: Click & Clean - Auf zahlreiche Bosch Sauger kann eine L-BOXX aufgeklickt werden. Damit ist das benötigte Elektrowerkzeug immer in Reichweite und kann durch die Rollen des Saugers rückenschonend und bequem transportiert werden.

Wussten Sie das schon...
Die BG Bau bezuschusst Entstaubungslösungen
. Gefördert werden u.a. Bosch Sauger der Staubklasse M als Einzelgerät oder die Kombination aus Abbruchhammer und Absaughaube. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der BG Bau und auf folgendem Informationsflyer. Nutzen Sie diese Möglichkeiten!

Werkzeuge

Werkzeuge

Arbeitskleidung

Arbeitskleidung

Geräte- und Maschinen-Mietservice

Geräte- und Maschinen-Mietservice

Newsletter

Newsletter