PROFI-PARTNER Umfrage: Schade + Sohn-Kunden gewinnen

Mit der optisch, inhaltlich und funktional komplett neu gestalteten Homepage www.schadeundsohn.de bietet der alt eingesessene „Bergische“ Baustofffachhändler seinen Kunden nun noch mehr Service rund um den Bau.

Durch eine Neustrukturierung der Themen und Produkte aus allen Bereichen des Bauens wurde der Internetauftritt sehr übersichtlich und bedienfreundlich. Egal ob Kontaktdaten und Ansprechpartner, Produktgruppen, Serviceleistungen oder Aktionen – alles steht nun schnell und einfach zur Verfügung. Auch die Nutzung mit mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets ist kein Problem mehr. Die Seite passt sich ganz automatisch an die genutzten Endgeräte an.

Die in dem Zuge ebenfalls neu geschaffene PROFI-PARTNER-Kategorie soll Geschäftskunden (sowie interessierten Privatleuten) vertiefende Informationen und Neuigkeiten rund um die verschiedenen Gewerke des Bauens zur Verfügung stellen.

Im Rahmen einer Umfrageaktion reichten zahlreiche Geschäftskunden ihre individuellen Anregungen und Wünsche für den spezialisierten Profi-Bereich ein und unterstützen Schade + Sohn damit, das Serviceangebot noch weiter auszubauen und zu verbessern.

Als Dankeschön für Ihre Mithilfe nahmen alle Teilnehmer an einem attraktiven Gewinnspiel teil. Verlost wurden hochwertige MAKITA-Geräte und Zubehör-Sets: ein Schlagbohrschrauber, zwei Baustellenradios und drei Bitsets. Die Gewinne – ebenso wie die Trostpreise – lagen in den jeweiligen Filialen zur Abholung bereit. Die Verkaufsteams in Sonnborn, Barmen, Schwelm, Velbert, Solingen und Remscheid freuten sich mit den Gewinnern. Natürlich stehen sie den Kunden auch zukünftig persönlich und telefonisch mit Rat und Tat zur Seite. Der Online-Service bietet seinen größten Nutzen von unterwegs und außerhalb der Öffnungszeiten.


 
Der Hauptpreis, eine beliebte Makita-Schlagbohrmaschine, ging an Herrn Gerber/Fa.
Grünpartner (rechts). Herr Kammann des Velberter Guth-Teams freute sich für „seinen“ Kunden.

 

Über etwas Unterhaltung auf der Baustelle können sich zukünftig Herr Rosenberg/Fa. Rosenberg (Bild links/re.) und Herr  Rohde/Fa. Rohde & Huse (Bild rechts/re.)  freuen. Sie holten sich Ihr Baustellenradio direkt in „Ihrer“ Schade + Sohn Filiale ab. Herr Prädel (Bild links, li.) aus Barmen und Herr Wollmerstädt aus Sonnborn (Bild rechts, li.) gratulierten persönlich und überreichten die attraktiven Gewinne.

 

Stellvertretend für die Gewinner der Makita-Bitsets sowie die Teilnehmer mit etwas weniger Gewinnspielglück: Herr Naujokat/Fa. Asche Ischebeck (Bild links, li.) erhält sein Makita-Bitset von Herrn Lettow vom Team Grah in Solingen. Herr Kaminski/Fa. WWK-Bau (Bild rechts) in der Schwelmer Filiale mit seinem Trostpreis – der neuen Schade + Sohn-Jubiläumstasse.

Standorte & Ansprechpartner

Standorte & Ansprechpartner

Historie

Historie

Philosophie

Philosophie

Newsletter

Newsletter

Kooperationen

Kooperationen

Engagement in der Region

Engagement in der Region

Karriere

Karriere

Termine

Termine