Ab in den Garten: Holzterrasse anlegen, gestalten & pflegen

Die letzten Bodenfröste sind vorbei, die Natur wird grün und die ersten warmen Tage machen Lust auf mehr. Da wird es Zeit, die Außenanlagen wie u.a. die Terrasse und den Garten anzulegen bzw. "schön zu machen". Holzterrassen wirken oft besonders wohnlich, haben allerdings auch hohe Ansprüche an Schutz und Pflege.

Sie planen den Neubau einer Holzterrasse? Nach der Konstruktion des Unterbaus stellt sich die Frage des "Belags". Welches Holz ist das richtige? Diese Frage können nur Sie beantworten. Die Auswahl ist ganz individuell. Mögliche Aspekte können der Preis, die Wiederstandsfähigkeit und natürlich das Aussehen (u.a. Farbe, Oberfläche). Unser (Remscheider) Angebot an Terrassenhölzern reicht von besonders günstigen Weichhölzern (Tanne und Fichte) über heimische Douglasie bis hin zum leicht vergrauenden Bankirai oder neuen Harthölzern wie Afri Kulu.

Wenn die Terrasse bereits exisitiert und nach einem stürmischen Herbst und langen Winter "aufgefrischt" oder wieder "in Schuss gebracht" werden soll, kann man sich spezieller Reinigungs- und Pflegemittel sowie praktischer Reinigungsgeräte bedienen, die die Arbeit erleichtern und das Ergebnis verbessern.

Remmers bietet hoch wirksame Reinigungs- und Pflegemittel für Gartenholz (Terrasse, Gartenmöbel, Zäune usw.)

Unser Produkt-Tipp: die hochwertige 3in1 HK-Lasur von Remmers. Sie ist Imprägnierung, Grundierung und Lasur in einem. Sie schützt das Holz vor Feuchtigkeit und ist vorbeugend wirksam gegenüber Bläuepilzen. Sie reduziert in Verbindung mit einem konstruktiven Holzschutz das Risiko der Entstehung von Fäulnis und bewirkt durch den erhöhten Festkörperanteil Sicherheit gegen Wespenfraß. Die Lasur dringt tief in das Holz ein. Besonders praktisch: Bei der Nachbehandlung ist kein Anschleifen erforderlich!


Bedarf Ihre Terrasse einer gründlichen Reinigung können Sie auch (zusätzlich) den MultiBrush speedcontrol von GLORIA einsetzen. Der MultiBrush ist ein Multitalent für die Reinigung Ihrer Holz- und Verbund/WPC-Terrassen sowie der Steinwege und -flächen rund um's Haus. Ausgestattet mit einer speziellen Holzbürste (Zubehör - nicht im Standard-Lieferumfang enthalten) lassen sich Ablagerungen aus Luft und Niederschlag ebenso leicht entfernen wie holzverfärbende Bläue- und Schimmelpilze, Algen, Flechten und Moose sowie natürlich auch selbst verursachte Unreinheiten. Mit den zwei im Lieferumfang enthaltenen Bürstenaufsätzen für Steinflächen (Flächenbürste, Drahtstahl-Fugenbürste) lassen sich aber auch Natur- und Kunststein, Betonstein und Fliesen bequem von fest sitzendem Schmutz mit dem leicht zu handhabenden MultiBrush befreien.

Die Reinigung von Terrassen- und Wegen aus Natur- und Kunststein, Betonstein und Fliesen erleichtern Sie sich zusätzlich durch den Einsatz professioneller Stein-Produkte zum Reinigen, Schützen und Pflegen. Wir bieten Ihnen u.a. ein umfangreiches und spezialisiertes Angebot der Firma Lithofin. Lassen Sie sich hierzu beraten! Ebenso bei der Planung Ihrer neuen Terrasse egal ob aus Holz oder Stein. Wir langjähriger Partner der regionalen Garten- und Landschaftsbauer in der Region unterstützen bei der Planung, Umsetzung und Pflege.


Wir beraten Sie auch rund um Zäune und Sichtschutzsysteme aus Holz und Stein. Wie wäre es mit modernen und dekorativen Gabionen zur Strukturierung des Gartens und Vorgartens? Darüber hinaus bieten wir Ihnen sämtliche erforderlichen Verarbeitungsmaterialien (wie z.B. Pflasterfugenmörtel für die Steinterrasse) und Werkzeuge (wie hochwertige Akku-/Elektrogeräte zur Holzbearbeitung) für die Umsetzung all Ihrer Garten- und Terrassenideen. Sprechen Sie uns an.
Holz im Garten

Holz im Garten

Stein im Garten

Stein im Garten

Pflegemittel

Pflegemittel

Newsletter

Newsletter

Gardena Gartenprogramm

Gardena Gartenprogramm

Makita Gartengeräte

Makita Gartengeräte

Compo Sortiment

Compo Sortiment

Weber Grillsortiment

Weber Grillsortiment