Ein Kleber für alle Formate und Materialien

Über ein extrem breites Anwendungsspektrum verfügt ein neuer Universal-Flexkleber von Saint-Gobain Weber. weber.xerm 861 eignet sich für die Verlegung beliebiger Formate und Materialien auf Boden und Wand. Glasmosaik, Feinsteinzeug oder Naturstein...

...für den hellen Dünn- und Mittelbettmörtel stellt dies kein Problem dar. Er eignet sich daher hervorragend für Bordüren und andere Flächen mit wechselnden Belägen. Auch speziellen Anforderungen, beispielsweise in Schwimmbädern oder auf Fußbodenheizung, ist er gewachsen. „Fliesenkleber für mehrere Anwendungsgebiete sind nichts Neues. Häufig werden diese als „Allrounder“ beworbenen Produkte ihrem Namen jedoch nicht gerecht“, erläutert Waldemar Pietrasch, Produktmanager Fliese bei Saint-Gobain Weber, die Idee hinter der Entwicklung des neuen Multifunktionsmörtels. „weber.xerm 861 deckt dagegen 90 Prozent aller im Arbeitsalltag anfallenden Aufgaben ab und kann daher zu Recht als wirklich universeller Kleber bezeichnet werden.“

Neben dieser einzigartigen Vielseitigkeit weist weber.xerm 861 auch sehr gute Verarbeitungseigenschaften auf. In internen und externen Produktprüfungen überzeugte er vor allem durch sehr gute Rückseitenbenetzung und hervorragende Standfestigkeit bei gleichzeitig komfortabler Konsistenz. Er trocknet innerhalb von 16 Stunden durch. An einem Tag verlegte Fliesenflächen können so am folgenden Tag bereits betreten werden. Zudem erleichtert der „verzögerte Schnellkleber“ Fliesenlegern die Arbeit durch eine lange klebeoffene Zeit. Der neue Flexkleber ist seit Mai 2016 im Baustofffachhandel verfügbar.

Rohbau

Rohbau

Tief- und Straßenbau

Tief- und Straßenbau

Dach und Fassade

Dach und Fassade

Newsletter-Anmeldung

Newsletter-Anmeldung

Türen, Fenster & Co.

Türen, Fenster & Co.

Innenausbau

Innenausbau

Fliesen und Naturstein

Fliesen und Naturstein

Geräte- und Maschinen-Mietservice

Geräte- und Maschinen-Mietservice