Fliesen – wir verraten, worauf es ankommt


Bei der Auswahl der richtigen Fliesen haben Sie heute mehr denn je die Qual der Wahl. Ob für Bad, Küche, Flur, Wohnraum oder den Außenbereich – Fliesen haben viele Gesichter! Allein die hygienischen Gründe reichen aus, um sich für das Verlegen von Fliesen zu entscheiden.

Besonders empfehlenswert sind Bereiche, in denen es auf erhöhte Sauberkeit ankommt bzw. in denen mehr Schmutz anfällt, wie der Küche oder dem Eingangsbereich. Unabhängig vom bevorzugten Design, kommt es bei der Fliesenauswahl auf den Verwendungszweck (Boden oder Wand), die Raumgröße, die erforderliche Trittsicherheit und die voraussichtliche Beanspruchung der Fliesenfläche an.

Wandfliesen benötigen beispielsweise eine weniger hohe Beanspruchungsklasse wie Bodenfliesen. In Außenbereichen oder Feuchträumen wie dem Badezimmer ist eine erhöhte Rutschsicherheit erforderlich. Für Bereiche mit höherem Hygienebedarf (z.B. gewerblichen Küchen) eignen sich glatte, unstrukturierte Oberflächen besser als unglasierte Ausführungen. Nur um ein paar Beispiele zu nennen…

Allgemein sind glasierte Fliesen sehr beliebt, da sie nicht nur pflegeleicht sind, sondern auch eine elegante und luxuriöse Note verleihen. Diese Fliesenart weist jedoch keine harte oder rutschsichere Oberfläche auf (wie es bei unglasierten Fliesen der Fall ist). Daher werden glasierte Fliesen in sogenannte „Beanspruchungsklassen“ (Abriebgruppen) und „Rutschhemmungsklassen“ eingeteilt.

Bei den Beanspruchungsklassen sind die Begehfrequenz, die Belastbarkeit sowie der Grad der Verschmutzung zu berücksichtigen. Es haben sich folgende Klassen etabliert:

 

Beanspruchungsklasse/
Abriebgruppe

Geeignet für…
I
  • Wandbeläge (Wandfliesen)
  • Räume, die barfuß betreten werden oder in denen man sich nur selten aufhält (z.B. Schlafzimmer oder Gäste-WC)
II
  • Räume mit mittlerer Beanspruchung (allgemeiner Wohnbereich wie Wohn- und Esszimmer)
III
  • Räume mit mittelstarker Beanspruchung (z.B. im Flur sowie auf Terrasse und Balkon)
IV
  • Räume mit hoher Beanspruchung (z.B. Hauseingang oder Küche)
V
  • Räume mit höchster Beanspruchung (z.B. Garagen; i.d.R. jedoch Böden mit gewerblicher Nutzung)


Bei den Rutschhemmungsklassen werden die Trittsicherheit und die Rutschfestigkeit bewertet. Im gewerblichen und öffentlichen Bereich sind rutschhemmende Fliesen Pflicht. Im privaten ist dies nicht der Fall. Allerdings sind sie eigentlich überall, nicht nur dem Bad, empfehlenswert. Ein rutschfester Untergrund gibt Sicherheit und Komfort im Alltag. Jeden Tag.

Rutschhemmende Fliesen minimieren das Unfallrisiko enorm. Die Erfahrung, wie schnell man auf feuchten Fliesen – egal ob beschuht oder barfuß –  ausrutschen und unglücklich stürzen kann,  hat sicher jeder schon einmal gemacht. Daher sollten auch im Privathaushalt Fliesen mit der Bewertungsgruppe (mind.) R9 (Klasse A) verlegt werden.

Die Rutschhemmung kann zusätzlich auf der Schräge eingestuft werden. Die fünf Bewertungsgruppen R9 bis R13 geben an, wie rutschhemmend und sicher der jeweilige Fliesentyp bei unterschiedlichen Neigungswinkeln ist. Schon ab einem Winkel von 6 Grad sollte die Bewertungsgruppe R9 zum Einsatz kommen. Da Fliesen oftmals auch Feuchtigkeit ausgesetzt sind, werden sie außerdem mit einem Wert von A-C versehen. Dieser Wert sagt aus, in welchem Maß die Fliesen mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. Fliesen mit dem Zusatz "C" erfüllen dabei den höchsten Anspruch und können für Bereiche verwendet werden, die dauerhaft unter Wasser liegen (z.B. für ein Schwimmbecken).



Rutschhemmende Fliesen werden immer beliebter – besonders im Rahmen von barrierefreien Bädern und Duschbereichen. Daher haben wir in unserem Lager in Wuppertal-Sonnborn drei neue Fliesen-Sorten aus der Serie "Back Home" von Villeroy & Boch ergänzt:

- V&B natural white matt (30 x 60), Charge 40A7
- V&B natural beige matt (30 x 60), Charge 45B7
- V&B stone grey matt (60 x 60), Charge 40E7

Alle drei Ausführungen haben die Rutschhemmungsklasse R10/A (normaler Haftreibwert) und sind somit auch optimal für bodengleiche Duschbereiche geeignet. In unserer Fliesenausstellung in Sonnborn stellen wir Ihnen diese und eine Vielzahl weiterer Fliesen namhafter Hersteller vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Rohbau

Rohbau

Tief- und Straßenbau

Tief- und Straßenbau

Dach und Fassade

Dach und Fassade

Newsletter-Anmeldung

Newsletter-Anmeldung

Türen, Fenster & Co.

Türen, Fenster & Co.

Innenausbau

Innenausbau

Fliesen und Naturstein

Fliesen und Naturstein

Geräte- und Maschinen-Mietservice

Geräte- und Maschinen-Mietservice